Get in on this viral marvel and start spreading that buzz! Buzzy was made for all up and coming modern publishers & magazines!

Fb. In. Tw. Be.
2020 – ein außergewöhnliches Jahr, das auch VfB-Fans wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird. Denn am 30.Juni 2020 hieß es offiziell: der VfB Lübeck steigt auf in die 3. Liga und präsentiert die Hansestadt ab der Saison 2020/21 wieder bundesweit auf dem Rasen!

Ein verdienter Abschluss einer spielerisch erfolgreichen Saison, die am 12. März aufgrund der Corona Pandemie leider vorzeitig abgebrochen werden musste. Der VfB Lübeck – zu diesem Zeitpunkt an der Tabellenspitze – wurde vom Präsidium des Norddeutschen Fußball-Verbandes Ende Juni mit dem Meistertitel und dem Aufstieg belohnt. Erst im letzten Jahr feierte der Verein sein 100-jähriges Bestehen, in diesem konnte nun erneut Geschichte geschrieben werden.

Grüner Rasen, grünes Trikot, grüner Strom

Als langjähriger Partner gratulierten auch die Stadtwerke Lübeck und freuten sich, ihre Partnerschaft mit dem Verein zu verlängern. „Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit zweier starker, aufstrebender Vertragspartner im Zentrum der HanseBelt-Region“, so Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Jens Meier. Und nicht nur das: die Stadtwerke Lübeck bleiben Energiepartner des VfB und beliefern den Verein auch zukünftig, mit Ökostrom. Die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft sind also gestellt – jetzt auch nachhaltig!

Aus Liebe zur Region

Dabei ist das Engagement der Stadtwerke Lübeck nicht an den Erfolg einzelner Vereine gekoppelt. Alle regionalen Sportvereine tragen erheblich zur Lebensqualität und dem Heimatgefühl der Bürger:innen bei. Daher ist es den Stadtwerke Lübeck bereits seit langem wichtig, die Entwicklung dieser Vereine zu unterstützen. Diese Verantwortung gegenüber der Stadt und der Region geht weit über die Daseinsvorsorge hinaus.

SWL-Vertriebsleiter Jürgen Kellner, VfB-Sprecher Thomas Schikorra, Florian Möller, Organisation/Geschäftsstelle VfB und SWL-Geschäftsführer Dr. Jens Meier freuen sich auf die kommende Saison.

Dir gefällt dieser Beitrag?
Dann teil’ ihn doch:

Schreib' einen Kommentar