Get in on this viral marvel and start spreading that buzz! Buzzy was made for all up and coming modern publishers & magazines!

Fb. In. Tw. Be.

Von der alten Königin der Hanse zur Smart City: Lübeck verwandelt sich Byte für Byte in eine digitale Stadt.

Dazu tragen zahlreiche innovative Projekte bei – zum Beispiel auf Parkplätzen.

Parkplatzsuche nervt, kostet Zeit und Energie. Vor allem wenn man mit einem Wohnmobil unterwegs ist. Nicht so in Travemünde. Dort hat die TraveKom auf dem Wohnmobilparkplatz „Am Fischereihafen“ Parkplatzsensoren auf jedem Stellplatz montiert. Wohnmobilisten können sich schon vorab auf der Website http://www.parken-luebeck.de informieren, ob in Travemünde Stellplätze frei sind. Das reduziert den Parksuchverkehr und verbessert den Service für Wohnmobilisten.

„Zukünftig wollen wir die Daten mit anderen Reisezielen an der Ostseeküste teilen, sodass der anreisende Gast jederzeit darüber informiert wird, wo es freie Stell- oder Parkplätze gibt“
gibt Kurdirektor Uwe Kirchhoff einen Ausblick.

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teil’ ihn doch:

Schreib' einen Kommentar